Startseite
Über Mich
AHP4
Galerie
Sehschlangen
Tourenbuch
Bookmarks
Elektronik
Bewertung
Geschichten

Auflistung meiner bisher gegangenen Touren


Einzelheiten zur Tour Regenwanderung zur HKB

Aufbruchszeit2.May 2020, 11:26
Ankunftszeit2.May 2020, 15:13
KategorieMittelgebirge Mittelgebirgstour
Schwierigkeitmittel mittel
Länge in km12
Höhendifferenz480
Kartenausschnitthier klicken!
Streckenprofilhier klicken!

Weitere Einzelheiten zur Tour

Daniel weilte zufällig in Clausthal, und so verabredeten wir uns zu einer Wanderung zur Hanskühnenburg. Kurz vor der vereinbarten Uhrzeit begann es bereits bei der Anfahrt stärker zu regnen. Daniel berichtete sogar von einem Hagelschauer, der in Clausthal herunterkam. Wir brachen mit etwas Verspätung bei Dauerregen auf. Ab dem Eleonorenblick eine kurze Besserung, der Regen ließ nach, aber ab Auerhahnplatz ging es mit der Schütterei weiter. Die HHB war wegen Corona und Wetter nahezu menschenleer. Wir setzten uns in die Nische, um etwas zu trocknen. Während wir da saßen, kamen zwei Biwakwanderer vorbei, mit großen schweren Rucksäcken, und setzten sich zu uns. Wir plauderten kurz. Der eine kam aus Darmstadt, so konnte ich ein paar Details zu der demnächst beginnenden Odenwaldwanderung erfahren. Irgendwann waren Daniel und ich aber zu sehr ausgekühlt, und wir mussten die Wanderung fortsetzen. Der Regen war endlich abgezogen, und so konnten wir einen gemütlichen Abstieg hinunter ins Mollental genießen. Unterwegs trafen wir eine vielköpfige Familie. Die Holzarbeiten, die Ende März noch den Weg massiv erschwerten, sind nun größtenteils abgeschlossen, auch der ganze Matsch war getrocknet.
Danach ging es noch kurz nach Clausthal, ehe es wieder heimwärts ging.


Letzte Änderung : 17-Nov-2020
Copyright Jens Köhler, Wolfsburg, Obere Dorfstraße 10d