Startseite
Über Mich
AHP4
Galerie
Sehschlangen
Tourenbuch
Bookmarks
Elektronik
Bewertung
Geschichten

Auflistung meiner bisher gegangenen Touren


Einzelheiten zur Tour HTG-Elmwanderung bei Schöppenstedt

Aufbruchszeit6.September 2020, 09:50
Ankunftszeit6.September 2020, 15:10
KategorieMittelgebirge Mittelgebirgstour
Schwierigkeitleicht leicht
Länge in km21
Höhendifferenz265
Kartenausschnitthier klicken!
Streckenprofilhier klicken!

Weitere Einzelheiten zur Tour

Petra hat für die Hochtourengruppe eine Wanderung im Südelm angeboten, und unzählige waren am Parkplatz am Schützenplatz in Schöppenstedt: Holger, Ronald, Andrea B., Dagmar, Rainer und Tina, Uli, Werner, Gerd, Winfried, Klaus Sch., Tanja, Angela, Sabine, zwei Frauen mit mir unbekanntem Namen, Alex, Volker und ich. Zunächst einmal an den Nordwestrand von Schöppenstedt über den Hügel, der nördlich der Schule liegt, von dort am alten Schöppenstedter Freibad vorbei, dann einen Feldweg westwärts bis kurz vor Ampleben. In Ampleben an der Kirche vorbei, dort dem Eulenspiegel-Taufweg nach Kneitlingen gefolgt. Kneitlingen haben wir einmal ostwärts umzirkelt, dann begann der lange Aufstieg zum Tetzelstein. Dort war das Cafe geschlossen, die Bestuhlung war aber draußen aufgebaut, also nutzten wir diese für eine Mittagspause. Der Rückweg ging dann zunächst nach Osten über den Osterberg, irgendwann rechts ab in Richtung Watzumer Häuschen (hier war der Weg eindeutig am langweiligsten!). Dann aber ein schöner Pfad am Waldrand durch herrlichen Buchenwald, am Ende südlich weiter nach Küblingen, etwas an der Altenau entlang zum Schöppenstedter Markt. Kurz vor den Autos noch vorbei am Eulenspiegelmuseum. Danke an Petra für diese schöne Wanderung bei bestem Spätsommerwetter.


Letzte Änderung : 17-Nov-2020
Copyright Jens Köhler, Wolfsburg, Obere Dorfstraße 10d