Startseite
Über Mich
AHP4
Galerie
Sehschlangen
Tourenbuch
Bookmarks
Elektronik
Bewertung
Geschichten

Auflistung meiner bisher gegangenen Touren


Einzelheiten zur Tour Rundwanderung Zillierbachtalsperre

Aufbruchszeit2.July 2022, 11:13
Ankunftszeit2.July 2022, 14:38
KategorieMittelgebirge Mittelgebirgstour
Schwierigkeitleicht leicht
Länge in km10
Höhendifferenz150
Kartenausschnitthier klicken!
Streckenprofilhier klicken!

Weitere Einzelheiten zur Tour

Mit Petra, Ines und Christine sowie unter Begleitung eines kleinen Dackels, der zur Familie von Christines Bruder gehörte, ging es bei hochsommerlichen Temperaturen und perfektem Wanderwetter einmal rund um die Zillierbachtalsperre. Wir starteten am schön gelegenen Zeltplatz am Nordwestrand Elbingerodes, schauten uns das herrlich gelegene Naturschwimmbad Christinenbad an und folgten dann dem den Freibad speisenden Bach bis zu seinem Stollenmundloch. Deswegen hat der Badesee auch an heißen Sommertagen nicht mehr als 15 Grad Wassertemperatur!
Über den Kunstberg wanderten wir nun westwärts, teilweise mit schöner Aussicht auf das Brockenmassiv, bis wir die Zillierbachtalsperre am südlichen Ende erreichten. Wir wechselten dann die Talseite, machten eine kleine Pause und liefen dann zur Staumauer weiter. Auch dem Peterstein statteten wir einen Besuch ein, ehe wir das Büchenberggelände schrammten und zu den Elingeroder Bergwiesen (Kahlenberg, Ortberg) kamen. Wir wissen jetzt auch, wo jährlich das Osterfeuer brennt. Vom Osterfeuerplatz war es nur noch ein Katzensprung zurück zum Zeltplatz. Dort ließen wir den Nachmittag mit Wikingerschach und einem Bad im kalten Christinenbad ausklingen, ehe abends die große Grillaktion startete.
Danke an Christine für diese tolle Idee zum Geburtstagfeiern.


Letzte Änderung : 04-Jan-2022
Copyright Jens Köhler, Wolfsburg, Obere Dorfstraße 10d