Startseite
Über Mich
AHP4
Galerie
Sehschlangen
Tourenbuch
Bookmarks
Elektronik
Bewertung
Geschichten

Auflistung meiner bisher gegangenen Touren


Einzelheiten zur Tour Felstour im Okertal

Aufbruchszeit1.May 2006, 11:17
Ankunftszeit1.May 2006, 14:40
KategorieMittelgebirge Mittelgebirgstour
Schwierigkeitschwer schwer
Länge in km12
Höhendifferenz450
Streckenprofilhier klicken!

Weitere Einzelheiten zur Tour

Startpunkt dieser abenteuerlichen Wanderung war der Parkplatz in Romkerhalle. Zunächst ging es über den Felsweg am Wasserfall vorbei auf den Kleinen Romkekopf. Dann ging es hinauf zum Kästehaus, aber erst nach der obligatorischen Pause auf der Hexenküche. Das Wetter hat es zugelassen, sich draußen hinzusetzen, der Hüttentopf hat auch wieder sehr gut geschmeckt!
Es folgte ein sehr schneller Abstieg zur Romkerhalle. Sodann folgte als zweiter Teil der Wanderung der Aufstieg zu den Rabenklippen. Der Felsgrat, den ich dort oben vorgefunden habe, war einfach nur atemberaubend, sehr steil, mit einer sehr scharfen Gratkante. Leider habe ich es nicht geschafft, bis zum letzten Gratkopf zu gelangen, wo ein Gipfelkreuz mit Gipfelbuch warteten. Aber es war auch so ein richtiges Abenteuer.


Letzte Änderung : 31-Dez-2020
Copyright Jens Köhler, Wolfsburg, Obere Dorfstraße 10d