Startseite
Über Mich
AHP4
Galerie
Sehschlangen
Tourenbuch
Bookmarks
Elektronik
Gästebuch
Bewertung
Geschichten

Auflistung meiner bisher gegangenen Touren


Einzelheiten zur Tour Grönland: Von Kulusik ins Eis

Aufbruchszeit13.July 2010, 13:20
Ankunftszeit13.July 2010, 23:45
KategorieBergwanderung Bergwanderung
Schwierigkeitschwer schwer
Länge in km6
Höhendifferenz675
Kartenausschnitthier klicken!
Streckenprofilhier klicken!

Weitere Einzelheiten zur Tour

Tagebuch vom 13.Juli 2010
Unglaublich, bin um elf nachts schweißüberströmt aufgewacht. Grönland, und viel zu heiß! Bin mit Birgit zum „Bäcker“, aber der macht erst um zehn auf. Also gibt’s Kekse zum Frühstück, frisch aus einem Proviantpack aus dem Gerümpelkeller.
Die Fahrt durch das Eismeer mit Georg und seinem Kollegen war alles andere als beschaulich, aber ein riesiges Abenteuer. Wir konnten tatsächlich dort anlegen, wo es Kai vorgesehen hat. Einziger Nachteil: Wir müssen eine Klamm umgehen, was mit 30kg Gepäck keine Kleinigkeit ist.
16:55h: Ich habe am Meer die Notprovianttonne „eingemauert“, auf meinen Rucksack ist eine Pulka geschnürt, im Rucksack sind u.a. zwei Kanister Benzin. Jetzt warte ich auf die anderen, dann werdef ich zu meinem zweiten Materialtransport starten.
Gaby ist knapp unterhalb des Gletschers und „furtet“ Material über den kleinen Fluss. Ich freue mich schon auf den Gletscher, aber das wird noch einige Stunden dauern. Was für eine Schinderei!
Ich denke über das unglaubliche Blau der Eisberge nach. Nicht nur die Farbe ist es, nein, auch ein Leuchten gehört dazu und macht einen Hauptteil der Faszination aus.
Mit Kai (3.Mal) bin ich das 2.Mal zum ersten Ablageplatz. Was für ein Bröselkram. Mit Birgit zurück. Vorher ka, Thorsten (3.Mal) zurück, ziemlich geschafft. Auf dem Rückweg Kekstüte, Eisbeil, ein Gewehr und eine Pulka aufgepackt und damit anschließend auch noch durch den eiskalten Fluss! Brrrr! Manchmal hilft auch Schreien! :-) Dann ging es hinauf zum Biwakplatz, Gaby hatte bereits eine Fläche „entsteint“. Um halb eins waren alle in ihren Schlafsäcken.



Bilder zu dieser Tour sind in dieser Galerie zu finden.
Robben im Hafenbecken
Robben im Hafenbecken
Fahrt durchs Eismeer
Fahrt durchs Eismeer
Formschöne Gipfel
Formschöne Gipfel

Rucksack mit Pulka
Rucksack mit Pulka
Kai am Gletscherfluss
Kai am Gletscherfluss
Erstes Biwak
Erstes Biwak



Letzte Änderung : 26-Sep-2012
Copyright Jens Köhler, Groß Twülpstedt