Startseite
Über Mich
AHP4
Galerie
Sehschlangen
Tourenbuch
Bookmarks
Elektronik
Bewertung
Geschichten

Auflistung meiner bisher gegangenen Touren


Einzelheiten zur Tour HTG-Tour nach Altenau und Morgenbrodstaler Graben

Aufbruchszeit17.October 2021, 10:16
Ankunftszeit17.October 2021, 14:15
KategorieMittelgebirge Mittelgebirgstour
Schwierigkeitmittel mittel
Länge in km14
Höhendifferenz400
Kartenausschnitthier klicken!
Streckenprofilhier klicken!

Weitere Einzelheiten zur Tour

Nach der relativ langen Wanderung am Samstag war es heute Zeit für die -ähem- freiwillige Wanderung an diesem Wochenende (Achtung: Insider! ;-) Nach Frühstück und Hüttenputz trafen wir uns am Stieglitzeck bei trockenem Wetter, aber bedecktem Himmel. Wir wanderten ein Stückchen in Richtung Wolfswarte, schauten uns die Branderklippe an (Ralf und ich hingen locker ab), dann stiegen wir über das Grabenhaus Rose zum Friedhof Altenau ab. Auf teilweise schmalen und schönen Wanderpfaden, vorbei an der alten Altenauer Skisprungschanze, ging es hinunter in das Tal des Rothenberger Beek. Durch das Tal arbeiteten wir uns in leicht wechselnder Steigung zum Sperberhaier Damm vor. Den Damm überschritten wir, von einer Pause am Dammhaus sahen wir wegen unserer Gruppengröße aber ab. Am Morgenbrodstaler Graben fanden wir eine schöne Stelle mit Aussicht ins Sösetal, dort pausierten wir ca. 20 Minunten. Nun kam das Schlussstück der Wanderung, über das Große Wehr und den Sösestein hinauf zum Stieglitzeck. Leider zog sich ab Sösestein die Gruppe stark auseinander, und so wagten nur Peter und ich den weglosen Aufstieg über das Blockgeröllfeld zur Hammersteinklippe. Ronald kam den Normalweg hinauf, weil er die Drohne fliegen lassen wollte. Zurück ging es zu dritt zum Parkplatz, wo die anderen schon warteten.


Letzte Änderung : 31-Dez-2020
Copyright Jens Köhler, Wolfsburg, Obere Dorfstraße 10d